Alle Jahre wieder: Zum 1. Januar treten die geänderten IATA-DGR in Kraft

19.12.2013

So zuverlässig wie Weihnachten - und nur ein paar Tage später - kommen auch die jährlichen Änderungen der IATA-DGR. Am 1. Januar 2014 treten sie in Kraft - wie jedes Jahr ohne Übergangsfrist.

Da in diesem Änderungsintervall keine neuen UN-Empfehlungen umgesetzt werden müssen, sind die Änderungen eher luftfahrtintern.

Einige UN-Nummern, die bisher in den Lufttransport-Vorschriften nicht aufgeführt waren, wurden der Vollständigkeit halber aufgenommen. Allerdings sind die meisten der „neuen“ UN-Nummern im Lufttransport verboten.

Beispiele:  

  • UN 3496 Batteries, nickel-metal hydride,
  • UN 3360 Fibres vegetable, dry ,
  • UN 2216 Fish meal, stabilized / Fish scrap, stabilized ,
  • UN 3497 Krill meal
  • UN 1387 Wool waste, wet

Interessanter dürfte der überarbeitete Leitfaden zum Transport von Lithiumbatterien sein, der auf der IATA-Hompage zum Download bereitgestellt wurde.