Ausbildung
Digitales Kontrollgerät

Fahrerschulung:

Am 11. April 2006 wurde die EG-Verordnung 561/2006 zur europaweiten Neuregelung der Lenk- und Ruhezeiten im EG-Amtsblatt veröffentlicht. In diesem Zusammenhang wurde auch der Pflichteinbautermin für das neue digitale Kontrollgerät, dessen Einführung mit der VO (EG) 2135/98 beschlossen wurde, endgültig auf den 1. Mai 2006 festgelegt.

Auch für die Fahrer bedeutet die Arbeit mit den neuen Tachographen den Einstieg in eine neue Welt. Der Umgang mit Fahrerkarte und digitalem Kontrollgerät will gelernt sein. Manuelle Nachträge von Aktivitäten erstellen, das Verstehen der Ausdrucke, der Umgang mit UTC-Zeit und das Navigieren im Menü des digitalen Tachographen erfordern eine gründliche Ausbildung.

Damit die nächste Verkehrskontrolle nicht zum teuren Debakel wird, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fahrer in Ihrem Betrieb gründlich auf den Umgang mit der neuen Technik zu schulen.