Ausbildung im Lager- und Logistikbereich
(Modulaufbau)

Diese Ausbildung soll helfen, Ihre Mitarbeiter zu sensibilisieren,
um kostenbewusst und rechtssicher zu arbeiten. Der Aufbau dieser
Ausbildung ist in Modultechnik gestaltet, wobei jedes Modul einzeln
oder in Kombination mit anderen gewählt werden kann.

Zielgruppe:

Lagerverwalter, Verpacker, Kommissionierer, Verladepersonal und
Mitarbeiter in der Warenannahme

Aufbau:

Modul 1
Modul 2
Modul 3
Modul 4
Modul 5

Grundlagen der Logistik und Lagerwirtschaft
Wareneingang
Warenlager
Warenausgang
Verpackung 

Modul 1              Logistik und Lagerwirtschaft

Dauer:       2 Tage, maximal 15 Teilnehmer
Grundlagen kostenbewussten Handelns
allgemeine und berufsbezogene Arbeitssicherheitsvorschriften
Umweltschutz in Lager und Versand
Stellung der Materialwirtschaft im Unternehmen
Wareneingang / Warenausgang
Warenlager
Lagerung von Gefahrstoffen
Verpackung, Versand und Transport

Modul 2              Wareneingang

Dauer:       2 Tage, maximal 15 Teilnehmer
Kontrolle von Begleitpapieren
Prüfen auf Vollständigkeit
Vergleichen der Ware und Ladehilfsmittel mit den Begleitpapieren
Kontrolle der Ware, Verpackung und Ladehilfsmittel nach Art,
Menge und Beschaffenheit
Erkennen von Schäden an Waren, Verpackung und Ladehilfsmittel
Bedeutung und Auswirkungen von Schäden erkennen

Modul 3              Warenlager

Dauer:       3 Tage, maximal 15 Teilnehmer
Kriterien für die Einrichtung von Lagern
Beurteilen der Lagerräume
Einlagern von Waren nach ihrer Beschaffenheit
Zuleitung an den innerbetrieblichen Bestimmungsort
Einordnen nach vorgegebener Lagerordnung
Lagervorschriften für Gefahrstoffe
Lagerklassen für Gefahrstoffe
Zusammenlagerverbote

Modul 4              Warenausgang

Dauer:       2 Tage, maximal 15 Teilnehmer
Kontrollieren des Auftrages
Daten des Auftrages beachten
Beschaffenheit der Ware berücksichtigen
Lagerplatz feststellen
Ladehilfsmittel und/oder Verpackung festlegen
Fördermittel auswählen
Kommissionieren der Waren
Gewichts- und Mengenermittlung

Modul 5              Verpackung

Dauer:       2 Tage, maximal 15 Teilnehmer
Auswahl der Transportverpackung
Sachgerechtes Verpacken
Kontrolle der Verpackung
Bilden von Ladeeinheiten
Verpackungsvorschriften bei Gefahrgut
Kennzeichnung und Beschriftung bei Gefahrgut
Verpackungsgruppen bei Gefahrgut
Verpackungscodierung bei Gefahrgut

Lehrgangsgebühren:

Gerne erstellen wir ein auf Ihr Unternehmen abgestimmtes Ausbildungskonzept. Bitte erfragen Sie unser Angebot.