Aktuelle News

Top-News-Download

Hier finden Sie aktuelle Informationen zu wichtigen Themen rund um unsere Schulungen und Dienstleistungen.

Lithium-Batterien sicher lagern

10.12.2016
Sie stecken in Handys und Notebooks. Werkzeuge und Gartengeräte sind genauso auf sie angewiesen wie Elektrofahrräder und -autos. Doch Lithium-Batterien sind nicht nur nützlich, sie stellen auch eine...
mehr...

Antrag auf behördliche Zulassung zum bekannten Versender

26.12.2015
Wir möchten darauf hinweisen, dass das LBA auf seiner Homepage im Bereich der Download-Dokumente für den Bekannten Versender ein modifiziertes Antragsformular für die Zulassung zum BV hinterlegt hat. Dieses...
mehr...

Beschäftigungsbezogene Überprüfung!

26.12.2015
Viele Unternehmen nutzen zur Überprüfung der Zuverlässigkeit ihrer Mitarbeiter die sogenannte beschäftigungsbezogene Überprüfung (BÜ). Da LBA weißt aktuell daraufhin, dass bei der Überprüfung,...
mehr...

Aussetzung Benennung von Geschäftlichen Versendern!

26.12.2015
Das Luftfahrt-Bundesamt hat aktuell mitgeteilt, dass es ab dem 1. April 2016 eine strengere Maßnahme zum Thema Anerkennung Geschäftlicher Versender in Deutschland geben wird. In der Bundesrepublik Deutschland...
mehr...

Aufhebung der VO (EU) Nr. 185 / 2010 durch VO (EU) 2015 / 1998 zum 01.02.2016

26.12.2015
Die Verordnung (EU) Nr. 185 / 2010 wird zum 01. Februar 2016 durch die Verordnung (EU) Nr. 2015 / 1998 ersetzt. In den letzten Jahren wurde die VO (EU) 185 / 2010 zwanzigmal geändert. Daher hat die Europäische...
mehr...

Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hat die Anwendungshinweise zum Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetz (BKrFQG) im Juli 2015 auf den neuesten Stand gebracht.

26.08.2015
Die Publikation enthält Informationen über die notwendigen Weiterbildungen sowie über die gesetzlichen Regelungen inklusive deren Auslegung und möglicher Ausnahmen. Die kostenlos herunterladbare Broschüre...
mehr...

Gefährliche Entwicklung

06.06.2015
Kleinlaster bis 3,5 t Gesamtgewicht haben mehr Mängel als Pkw. Das sagt die Mängelbilanz aus 2,8 Mio. KÜS-Hauptuntersuchung des Jahres 2014. Bei den erheblichen Mängeln wurden bei den Pkw insgesamt...
mehr...

Wer haftet eigentlich, wenn...

06.06.2015
Lkw-Fahrer arbeiten nicht nur im Lkw, sondern leben dort zeitweilig. Werden persönliche Gegenstände eines Lkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall beschädigt, muss die Kfz-Haftpflichtversicherung des Halters...
mehr...

Führerscheinkontrolle - daran gedacht? Führerscheinkontrolle muss sein

06.06.2015
Fuhrparkleiter die zulassen, dass ein Mitarbeiter ohne die erforderliche Fahrerlaubnis ein Firmenfahrzeug führt, riskieren eine Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr oder eine hohe Geldstrafe. Vorgeschrieben...
mehr...

Sicherheit geht vor! Der nächste Winter kommt bestimmt

06.11.2014
und damit Schnee und Eis, die als Dachlasten auf dem Lkw ein Risiko für den Straßenverkehr bergen. Rechtslage § Gemäß § 23 der StVO sind Lkw-Fahrer gesetzlich verpflichtet, für einen ordnungsgemäßen...
mehr...

Aus- und Weiterbildung zum EU-Berufskraftfahrer kann vom BAG gefördert werden.

02.01.2014
Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hat uns mitgeteilt, dass die Antragsformulare für die Förderung von Ausbildungsverhältnissen zum Berufskraftfahrer nun online auf den Internetseiten des BAG...
mehr...

Mindestzeichenhöhe auf Versandstücken

19.12.2013
Für alle Verkehrsträger ist ab 1. Januar 2014 einheitlich festgelegt, dass die UN-Nummer und die vorangestellten Buchstaben „UN“ auf Versandstücken eine Mindesthöhe aufweisen müssen. Anbei die...
mehr...

Seeverkehr: IMDG-Code Amdt. 36-12 ab 01.01.2014 verbindlich

19.12.2013
Das Amendment 36-12 des IMDG-Codes wird am 1. Januar 2014 verbindlich in Kraft treten. Um eine einheitliche Umsetzung für die Firmen zu gewährleisten, durfte der neue IMDG-Code auf freiwilliger Basis...
mehr...

Alle Jahre wieder: Zum 1. Januar treten die geänderten IATA-DGR in Kraft

19.12.2013
So zuverlässig wie Weihnachten - und nur ein paar Tage später - kommen auch die jährlichen Änderungen der IATA-DGR. Am 1. Januar 2014 treten sie in Kraft - wie jedes Jahr ohne Übergangsfrist. Da...
mehr...

Auch Kleintransporteure/Kurierdienste werden im Stückgutbereich mit der Beförderung gefährlicher Güter beauftragt.

18.12.2013
Gefahrgutvorschriften für Kleinmengenbeförderer Häufig werden im Stückgutbereich auch Kleintransporteure/Kurierdienste mit der Beförderung gefährlicher Güter beauftragt. Diese Transporte werden...
mehr...

Ladungssicherung "Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser"

04.10.2013
Die Richter des Oberlandesgericht Bamberg haben mit einem aktuellen Urteil die Verantwortlichen für die Einhaltung von Ladungssicherungsvorschriften wachgerüttelt (Az.: Ss OWi 659/13). Beschluss Az....
mehr...

Neue Schulungsanforderung des LBA für geschäftliche Versender

02.10.2013
Das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) hat mit Datum  vom 30. September 2013 eine Präzisierung für die geschäftlichen Versender veröffentlicht. Demnach ist die Schulungsanforderung für die zuständigen Beauftragten...
mehr...

Neue Auslegung der "Beschäftigungsbezogenen Überprüfung" (BÜ) durch das LBA

18.09.2013
Mit Datum  vom 5. September 2013 wurde  vom Luftfahrt-Bundesamt eine wichtige Neuerung veröffentlicht, aus der für verschiedene bekannte Versender akuter Handlungsbedarf resultiert. Die Auslegung...
mehr...

Weiterer Schritt für Ihre Sicherheit und Qualitätssteigerung

Und wieder sind wir einen großen Schritt weitergekommen, die Qualität unserer Dienstleistungen und Schulungen – zum Vorteil für unsere Kunden – erneut unter Beweis zu stellen: Wir haben unsere...
mehr...

BAG beanstandet bei einer Gefahrgut-Sonderkontrolle jedes dritte Fahrzeug

Bei einer Sonderkontrolle des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) am 12. Juli 2007 auf der BAB 3 (Niedernhausen) wurden insgesamt 407 Fahrzeuge kontrolliert. Hierbei wurde jedes dritte Fahrzeug von den...
mehr...

Gesundheitliche Risiken durch begaste Schiffscontainer

Um über die gesundheitlichen Risiken begaster Schiffscontainer zu diskutieren, fand am Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) ein Gespräch mit Experten aus Deutschland und den Niederlanden statt. Um...
mehr...

Gefahrgut auch im Pkw sicher transportieren

Der VCI hat seine „Leitlinie Beförderung gefährlicher Güter im Pkw/Kombi“ aktualisiert. Denn im gewerblichen Bereich kommt es häufig vor, dass Gefahrgut im Pkw oder Kombi befördert wird. In der...
mehr...

Ladungssicherung von austauschbaren Kipp- und Absetzbehältern

Die Richtlinie VDI 2700 Blatt 17 gibt Fahrern, Unternehmern und Gutachtern Beurteilungs- und Praxishilfen für die Ladungssicherung von austauschbaren Kipp- und Absetzbehältern auf Straßenfahrzeugen...
mehr...

Neues Lufthansa-zertifiziertes Trainingsprogramm!

Für Handlings- und BUP-Agenten in Kooperation: Ab sofort bieten wir IATA-Gefahrgutschulungen für die Personalkategorien 7/8 nach dem Anforderungsprofil der Lufthansa Cargo AG an. Selbstverständlich...
mehr...

Muss die auf der Fahrerkarte abgebildete Führerscheinnummer in jedem Fall mit der auf dem Führerschein übereinstimmen?

In Deutschland ist eine Übereinstimmung zwischen der auf der Fahrerkarte angegebenen und der auf dem Führerschein eingetragenen Führerscheinnummer nicht erforderlich. Bei einer Änderung der Führerscheinnummer...
mehr...

Transport von Lithiumbatterien – Neuerungen 2013

Lithiumbatterien werden in Herzschrittmachern, Uhren, Fotoapparaten, Handys oder Notebooks eingesetzt. Ein relativ neues Segment mit steigendem Anteil für den Einsatz von Lithiumbatterien ist der Einbau...
mehr...

Globally Harmonized System (GHS) in zwei weiteren Sprachen

Das Globally Harmonized System (GHS) zur Einstufung und Kennzeichnung von Stoffen und Mischungen gibt es jetzt in zwei weiteren Sprachen. Bisher war es in den Sprachen Englisch, Französisch, Russisch...
mehr...